Schlafkissen aus reinen Naturmaterialien


Natur-Schlafkissen die mehr können!

Bei der Fertigung unserer verschiedenen Naturkissen für unterschiedliche Menschen berücksichtigen wir natürlich die gleichen Kriterien, nach denen wir auch die Produktion unserer Naturmatratzen ausrichten.
Reine, streng Schadstoff kontrollierte Naturmaterialien sollen zum Einsatz für die Schlafkissen kommen, eine ausgezeichnete Klimaregulation soll gewährleistet sein, die unterschiedlichen Typen müssen den orthopädischen Aspekten in Bezug auf die Stützung der Halswirbelsäule folgen und die orthopädischen Kopfkissen sollen elektrobiologisch neutral sein. Wir versuchen diese wichtigen Punkte in die Herstellung unserer Kopf- und Nackenkissen einfließen zu lassen.



Orthopädisch besser liegen mit unseren streng schadstoffkontrollierten Formkissen und Füllkissen


Wir unterscheiden zwei Typen von Kopfkissen: Das Füllkissen und das Formkissen

Natur-Füllkissen

Natur-Füllkissen

Füll-Kopfkissen haben den großen Vorteil, dass das Füllmaterial, z.B. Latexflocken oder Schurwollflocken, individuell von Ihnen auf den persönlichen Bedarf eingestellt werden kann, indem Sie Füllmaterial soweit entnehmen, bis die richtige Menge gut verteilt Ihren Kopf optimal stützt.

Formkissen

Formkissen

Natur-Formkissen sind Nackenkissen, die aus einem „Guss“ sind und kaum verändert werden können. Sie sollten daher von Anfang an gut passen, wenn Sie ein Kopfkissen kaufen möchten. Grundsätzlich sollten diese Nackenkissen aus sehr elastischem Material sein, z.B. aus 100% Naturlatex, wie die dormiente Form-Kopfkissen. Wenig elastische Schlafkissen aus z.B. Kaltschaum sind nicht gut geeignet.

Richtig liegen

Orthopädisch richtig liegen bedeutet dass die Wirbelsäule in Seitenlage eine Gerade bildet

Bauchlage

Schlafen Sie in der BAUCHLAGE, sollte Ihr Nackenkissen nicht dick sondern eher dünn sein, damit Sie Ihre Halswirbelsäule nicht überstrecken und so den Bandscheiben das Leben dort schwer machen.

Seitenlage

In der SEITENLAGE muss die Strecke zwischen aufliegendem Kopf und Schulter vom Nackenstützkissen überbrückt werden um auch hier nicht zu überstrecken.

Rückenlage

In der RÜCKENLAGE ist meistens wiederum ein eher flacheres Schlafkissen aus orthopädischer Sicht ratsam.


Unsere Formkissen - Nackenstützkissen aus 100 % Naturlatex

ERGOPILLO MED

ERGOPILLO MED
- das anpassbare Formkissen

RELAXOPILLO MED

RELAXOPILLO MED
- das flachere Formkissen

PHYSIOPILLO MED

PHYSIOPILLO MED
- das Nackenstützkissen mit der besonderen Form

MEDIPILLO MED

MEDIPILLO MED
- für den empfindlichen Hals

ORTHOPILLO MED

ORTHOPILLO MED
- das klassische Nackenformkissen


Unsere Füllkissen- unser Kopfkissen mit anpassbaren Naturfüllungen

ISOPILLO MED

ISOPILLO MED
- unser Füllkissen mit Naturfaser und Naturlatexanteil

FLEXOPILLO MED

FLEXOPILLO MED
- unser klassisches Füllkopfkissen

TRAVELPILLO MED

TRAVELPILLO MED
- unser Reise-Kopfkissen

KAPOKPILLO MED

KAPOKPILLO MED
- das Füllkissen mit der reinen Pflanzenfaserfüllung

SENSOPILLO MED

SENSOPILLO MED
- das Füllkissen mit Schurwollfüllung

ZIRBENPILLO MED

ZIRBENPILLO MED
- das Füllkopfkissen mit Naturlatex- und Zirbenholzflocken