Besser Schlafen
dormiente Tipps für den gesunden Schlaf

Wenn Sie sich für gesunden Schlaf interessieren oder wenn Sie sich eine neue Matratze kaufen möchten, egal ob Naturlatexmatratze oder Kaltschaummatratze, dann empfehlen wir Ihnen, sich zuerst über Ihre eigenen Bedürfnisse und Empfindungen in Ihrem eigenen Bett im Klaren zu werden. Dabei helfen einige Fragen, die wir Ihnen zu den unserer Ansicht nach wichtigsten Aspekten ans Herz legen, die ein gutes, gesundes Bett erfüllen sollte.

Stellen Sie sich selbst diese Fragen oder stellen Sie diese Fragen bei Ihrem nächsten Matratzenkauf, Sie werden sehen: Sie sind schnell am Ziel und wissen dann genau, welche Matratze oder welches Bett gut zu Ihnen passt.

  • Orthopädisch richtiges Liegen

  • kann ich in Seitenlage + Rückenlage gut und bequem schlafen ?
  • wache ich morgens auf und habe Schulterschmerzen ?
  • wache ich morgens auf und habe Rückenschmerzen ?
  • schläft mir in Seitenlage manchmal mein Arm ein ?
  • ist mein Bett, bzw meine Matratze gemütlich ?
  • passt mein Lattenrost zu meiner Matratze ?
  • habe ich morgens einen steifen Hals ?
  • Soziales und Nachhaltigkeit

  • sind mir soziale Kriterien bei der Herstellung meiner Matratze wichtig ?
  • möchte ich kontrollierte Rohstoffe in meiner Matratze ?
  • sind mir nachwachsende Rohstoffe wichtig ?
  • sind mir Umweltkriterien wichtig ?
  • gute Klimaregulation im Bett

  • fühlt sich meine Haut angenehm an, oder trocken und spröde ?
  • finde ich meine Matratze anschmiegsam und Kuschelig ?
  • schwitze ich oft im Bett ? Wache ich deswegen auf ?
  • friere ich oft im Bett ? Wache ich deswegen auf ?
  • elektrobiologische Neutralität

  • habe ich diese Schlafstörungen auch, wenn ich woanders schlafe ?
  • habe ich viele Elektrogeräte neben meinem Bett ?
  • habe ich viel Metall in meinem Bett ? Federkern ?
  • leide ich unter permanenten Schlafstörungen ?
  • saubere Materialien

  • sind in letzter Zeit Allergien oder Unverträglichkeiten aufgetreten, die ich noch nicht kenne ?
  • fühle ich mich im Bett schlechter, als wenn ich nicht im Bett bin ?
  • Tipps:

  • Vergessen Sie nicht Ihre Bettdecke – groß genug? kuschelig genug? Oder schwitzen, frieren Sie darunter? Ist Sie vielleicht aus Plastik, also Polyester o.ä. ?
  • mit vollem Bauch, kann man schlecht schlafen, also abends gilt es, nicht zu spät und nicht zu viel essen
  • Genussmittel wie Alkohol, Nicotin, Kaffee oder Tee sind sicherlich nicht förderlich um gut zu schlafen
  • vermeiden Sie Elekrtrosmog in Ihrem Schlafraum- Telefon, Fernseher, Radio
  • regulieren Sie die Zimmertemperatur – kühl schläft sich`s besser